Mai

In unserer und in deiner persönlichen Erlebniswelt kann sich nur das verwirklichen, woran wir/du glaubst.

Jeder Gedanke ist reinste Energie .

Menschen reagieren auf Dinge aus ihrer Umwelt, es erfolgt eine Emotion, diese beruht aus dem Archiv der Vergangenheit. Da ist nichts schlechtes dran nur verändert es nichts. Es bleibt alles so wie es ist.

Es gibt keinen Energiefluss in die Zukunft, die du zu deiner Gegenwart entstehen lassen möchtest.

Für eine Veränderung musst du deine Energie verändern.

Wie sende ich Energie aus?

Deine Gedanken senden ( Neuronen pfeffern) Informationen ins Feld.

Die verbundenen Emotionen bzw. Empfindungen die du ausdrückst, die ziehen Erlebnisse und Erfahrungen an. Das nennt man Afluenz-was auf dich zufließt.

Also, das würde bedeuten, das ICH mein Leben selbst gestalte. JA ! Auch du.

Also sende Gedanken und Emotionen die du erleben, erfahren möchtest, ehe sie sich ereignen. Nehme sie schon als erlebt an, dann kreierst du einen Fluss und ziehst es in dein Leben in Form von Möglichkeiten, Synchronizitäten, Ereignissen. Sie kommen auf dich zu, anstatt ihnen hinterher zulaufen.

Es ist anstrengungslos.

Auch Du hast die Möglichkeit jede Situation so zu verändern, in eine die für dich stimmig ist. Falls du es schon glaubst.

 

Herzlichst, Eure Nicole